Site preloader
Sport

Creatin – Supplement für das Bodybuilding und den definierten Mann

März 31, 2018
creatin sport bodybuilding blog männer lifestyle workout

[:de]Creatin ist eines der wichtigsten und meist verwendeten Nahrungsergänzungsmittel im Bodybuilding Bereich. Oft wird davon geredet, dass die Muskeln besser und schneller wachsen würden, dass man mehr Pump bekommt und das die Regeneration schneller verläuft. Was wirklich hinter all den Behauptungen steckt und ob Creatin wirklich ein effektives Supplement ist erfahrt ihr in diesem Artikel.  Beitragsfoto Quelle: Photo by Sharon Garcia on Unsplash

Was ist Creatin?

Bei Creatin handelt es sich um eine Substanz die bei allen Wirbeltieren vorhanden ist. Beim Menschen , speziell bei einem Mann beträgt die Menge an Creatin ca. 130 Gramm. Circa 95% sind in den Muskelzellen vorhanden. Creatin dient beim menschlichen Körper als Energieträger zur Herstellung von Adenosintriphosphat (ATP). Dies ist sozusagen der Energievorrat der in den Muskeln vorhanden ist. Je höher also der Gehalt an Creatin in den Muskeln ist, desto länger ist der Muskel in der Lage ein Maximum an Leistung abzugeben.

Wie wirkt Creatin?

Da die Wirksamkeit im menschlichen Körper sehr vielseitig ist, werde ich bei diesem Artikel nur auf das Bodybuilding beziehungsweise auf den sportlichen Bereich eingehen. Die Einnahme von zusätzlichen Creatin kann beim Menschen dazu führen, dass die Muskelmasse sich erhöht, und die Muskelleistung sowie die Muskelkraft erhöht wird.

Warum sollte man es einnehmen?

Durch die normale Ernährung ist es möglich circa 1 Gramm Creatin pro Tag aufzunehmen. 1 Gramm werden zusätzlich vom Körper selbst über die Leber, die Niere und der Bauchspeicheldrüse produziert. Somit stehen dem Menschen pro Tag circa 2 Gramm pro Tag zur Verfügung. Da das maximale Speichervolumen des Menschen jedoch ungefähr 5 Gramm beträgt, wäre es logischerweise vorteilhaft für den Muskelwachstum, diesem Speicher aufzufüllen. Und genau dort, kommen Supplements ins Spiel. Natürlich kann der Creatingehalt auch über viel Fleischkonsum aufgenommen werden. Jedoch müsste dabei jeden Tag circa 1 Kilogramm Fleisch konsumiert werden, was erstens ziemlich teuer auf Dauer wird und zweitens irgendwann auch einfach nervt.

Was passiert, wenn man zu viel Creatin konsumiert?

Natürlich sollte immer darauf geachtet werden die Tagesdosierung nicht zu übersteigen. Sollte es jedoch mal passieren, dass man vergisst wie viel man eingenommen hat und man nimmt zu viel, dann wird das überschüssige Creatin in Kreatinin umgewandelt und über den Urin ausgeschieden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man es ruhig mit der Dosierung übertreiben kann. Man sollte die Dosierung trotzdem immer genau im Auge behalten!

Die Vorteile von Creatin auf einen Blick

  • Geringerer beziehungsweise Schutz vor Muskelabbau
  • Erhöhung des Körpergewichts
  • Bessere Regeneration
  • Prallere und vollere Muskeln
  • Steigerung der Kraft und somit der Leistung der Muskeln
  • Besserer und schnellerer Muskelaufbau

Studien zu Creatin

Anbei ein paar Studien zu Creatin Die Langzeiteinnahme von Creatin Zur Sicherheit von Creatin 

Brusttraining workout fitness bodybuilding männer lifestyle
Auch interessant: Das perfekte Brusttraining für den Mann – Foto Quelle: Photo by Harry Quan on Unsplash

Meine Empfehlungen


[:en]Creatine is one of the most important and widely used supplements in the bodybuilding field. Often it is said that the muscles would grow better and faster, that you get more pumping and that the regeneration runs faster. What’s really behind all the claims and whether creatine really is an effective supplement is explained in this article. Post photo source: Photo by Sharon Garcia on Unsplash

What is creatine?

Creatine is a substance found in all vertebrates. In humans, especially in a man, the amount of creatine is about 130 grams. About 95% are present in the muscle cells. Creatine is used in the human body as an energy source for the production of adenosine triphosphate (ATP). This is, so to speak, the energy supply that exists in the muscles. The higher the creatine content in the muscles, the longer the muscle is able to deliver maximum performance.

How does creatine work?

Since the effectiveness in the human body is very versatile, I will deal with this article only on the bodybuilding or on the athletic field. Ingesting extra creatine in humans can increase muscle mass and increase muscle performance and muscle strength.

Why should you take it?

Through the normal diet, it is possible to take about 1 gram of creatine per day. 1 gram is also produced by the body itself via the liver, kidney and pancreas. Thus, humans have around 2 grams per day per day. However, since the maximum storage volume of humans is about 5 grams, it would logically be beneficial for muscle growth to replenish that memory. And right there, supplements come into play. Of course, the creation content can also be absorbed through a lot of meat consumption. However, it would have to be consumed every day about 1 kilogram of meat, which is firstly quite expensive in the long run and secondly at some point just annoying.

What happens if you consume too much creatine?

Of course, care should always be taken not to exceed the daily dosage. However, should it happen that you forget how much you have taken and you take too much, then the excess creatine is converted into creatinine and excreted through the urine. However, this does not mean that you can easily overdo it with the dosage. You should always keep an eye on the dosage!

The benefits of creatine at a glance

  • Lower or protection from muscle loss
  • Increase in body weight
  • Better regeneration
  • Choppier and fuller muscles
  • Increase the strength and thus the performance of the muscles
  • Better and faster muscle growth
  • Studies on creatine

Here are a few creatine studies

The long-term use of creatine For the safety of creatine

Brusttraining workout fitness bodybuilding männer lifestyle
Also interesting: the perfect breast training for the man – Photo Source: Photo by Harry Quan on Unsplash

My favorites


[:]

0
%d Bloggern gefällt das: