Vor einigen Tage entdeckte ich einen neuen Toner in der Drogerie. Einen Toner, der nach genauerer Betrachtung sehr wirksame und vielversprechende Inhaltsstoffe beherbergte. Die Rede ist vom Alcina SKIN Manager (AHA Effekt-Tonic). Ich persönlich habe die Marke Alcina noch nie wirklich benutzt, da die Marke, glaube ich, nicht direkt im Handel zu erwerben ist (falls jemand etwas anderes weiß, dann darf er mich an dieser Stelle sehr gerne berichtigen).

Alcina Skin Manager Toner mit der Power 2’er Fruchtsäuren

AquaGlycolic AcidGlycerinTrideceth-9Sodium HydroxidePEG-5 EthylhexanoateZinc PCAPEG-40 Hydrogenated Castor OilParfumDisodium EDTASodium Benzoate, Virtus Paradiso Fruit Extract, Propylene Gylcol, Citric AcidHexyl CinnamalLimonene

Wirkstoffe die ich an dieser Stelle sehr empfehlenswert und gut empfinde sind fett gekennzeichnet. Zu den Inhaltsstoffen (Quelle: Codecheck)

Empfohlene Inhaltsstoffe des Alcina Skin Manager Toner

Glycolic Acid: Dies ist letztendlich eine Fruchtsäure die in den tiefen der Haut wirkt und arbeitet. Sie sorgt dafür, dass die Talkproduktion ins Gleichgewicht kommt und abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Wichtiges zu Fruchtsäuren findet ihr in einem PDF, dass ich im Internet gefunden habe.

Zinc PCA: Wirkt antibakteriell und bringt die Talkproduktion ins Gleichgewicht. Außerdem hat es meiner Meinung nach eine mattierende Wirkung (durch das neue Gleichgewicht der Haut).

Citric Acid: Dies ist die Säure der Zitrone. Da diese auch eine Fruchtsäure ist, hat sie genauso wie die Glycolic Acid Säure eine peelende und klärende Wirkung. Zu beachten ist jedoch das die Glycolic Acid Säure durch kleinere Moleküle tiefer in die Haut eindringend kann.

Vorteile des Alcina Skin Manager Toners

  • Die peelende Wirkung der Fruchtsäuren hält die Haut rein. Dadurch erhält man ein gesundes, frisches und verfeinertes Hautbild.

  • Fältchen wird durch die peelende Wirkung der Fruchtsäuren effektiv vorgebeugt, da sich die Haut ständig am regenerieren ist.

  • Vergrößerte Poren werden auch, wie kann es anders sein, durch die Fruchtsäuren verkleinert.

  • Möchte man generell seine Haut öfter peelen, so stellt ein Produkt mit Fruchtsäuren eine wirksame alternative gegenüber mechanischen Peelings (Peelings die kleine Peelingkörner beinhalten) dar. Mechanische Peelings greifen die Haut an und reizen diese unnötig. Chemische Peelings (Fruchtsäuren) sind wesentlich sanfter und effektiver.

*Quelle des Beitragbildes: Pexels – Fotograf: Tobi, Lizenz CCO

Jetzt Beitrag teilen und deinen Freunden empfehlen!