Site preloader
Männerpflege

Test Clinique BB Cream für Herren

Mai 16, 2019
Test_ Anti Blemish BB Cream Clinique-herren-blog

Männer haben oft mit einer grobporigen Haut zu kämpfen. Zudem neigt deren Haut oft dazu zu glänzen und Mitesser sowie Pickel zu fördern. Daher ist auch für den modernen Herren von Heute eine Feuchtigkeitspflege interessant, die diese Probleme bekämpft, das Hautbild verbessert und den Teint ein wenig optisch verschönert. Die Herausforderung bei Männern: Es muss natürlich aussehen und sollte nicht wie ein typisches Make Up wirken. Ich teile mit euch meine Erfahrungen und habe die Anti Blemish BB Cream von Clinique ausprobiert.

Die BB Cream von Clinique

Ich habe schon einige BB Creams getestet, da ich finde dass diese Feuchtigkeitsspender auch für den Mann ein tolles Beauty Gadget sind und viele Vorteile in einem Produkt kombinieren. Wenn es nach mir ginge, dann würde es in den Herren Kosmetikregalen mehr solche Produkte geben, da ich nicht so ganz nachvollziehen kann, warum heute Männer Produkte wie ein leichtes Puder, ein natürlich wirkender Mascara oder eine leicht deckende Foundation teils immer noch als No Go betrachtet werden. Wir wollen doch alle attraktiv wirken oder? Da Clinique eine Marke ist, die bereits lange Zeit bewiesen hat eine hochqualitative Marke zu sein, teile ich hier meine Erfahrungen mit euch bezüglich der Clinique Anti Blemish BB Cream.

Die Männerhaut und Ihre Anforderungen

Die Haut der Herren tickt anders als die der Frauen. Folgende Punkte sind bei einem kosmetischen Produkt wie einer Creme, Foundation oder BB Cream aus meiner Sicht zu beachten. Ob all diese Anforderungen bei der BB Cream von Clinique erfüllt werden siehst du danach.

  1. Erhöhte Talgproduktion: Die Haut der Männer ist dafür bekannt, mehr Talg zu produzieren, als eigentlich nötig ist. Das gute daran: Die Haut wird immer feucht gehalten und altert somit langsamer als bei Frauen. Das schlechte: Die übermäßige Talgproduktion sorgt für ein Verstopfen der Poren und somit für die Entstehung von Mitessern und Pickeln. Eine Feuchtigkeitsprodukt (egal ob Creme, BB Cream oder Make Up) sollte also dafür sorgen, diese Talgproduktion ins Gleichgewicht zu bekommen und die Poren nicht zu verstopfen.
  2. Natürlichkeit: Männer möchten nicht dass man ihnen ansieht, dass sie optisch etwas in ihrem Gesicht verändert haben. Ich habe keine Ahnung warum, aber es ist ihnen unangenehm. Aus diesem Grund sollte das Kosmetikprodukt genau so viele Pigmente enthalten, dass es noch natürlich aussieht. Da es sehr viele unterschiedliche Hauttöne gibt, ist dies selbstverständlich schwierig. Machbar ist es jedoch schon.
  3. Haltbarkeit: Wie bereits oben erwähnt neigt die Haut der Herren zu einer übermäßigen Talgproduktion. Aus dem Grund verliert eine BB Cream oder eine Foundation oft schnell an Wirkung. Die Haut fängt oft schnell an zu glänzen oder die Pigmente setzen sich in den Falten ab. Das darf natürlich nicht sein. Natürlich könnte man Puder zur Hilfe nehmen (was ich jedem Mann empfehlen würde). Bei manchen Hauttypen hilft jedoch selbst Puder nicht sehr lange und der Teint bleibt nicht sehr lange matt.
  4. Der Bart: Der Mann und ein schöner Bart. Das gehört oftmals einfach zusammen. Egal ob Dreitagebart oder eine mächtige Mähne. Das Problem: Pigmente setzen sich oft zwischen den Haaren ab und wirken teils fleckig. Eine BB Cream sollte also erstens sehr kleine Pigmente besitzen und zweitens von der Konsistenz so flüssig (jedoch nicht zu flüssig) sein, dass man sie gut verreiben und in die Haut “einarbeiten” kann.
  5. Lichtschutzfaktor: Wie wir alle wissen sorgt die böse UV Strahlung dazu, dass sich Falten bilden und sogar Hautkrebs gefördert wird. Außerdem wird unreine Haut durch eine übermäßige UV Strahlung sogar auch gefördert. Aus diesem Grund sollte jedes kosmetische Produkt einen Lichtschutzfaktor beinhalten.
Mein Tipp: Make Up Tutorial for Men die gerne etwas mehr auftragen und gerne mehr probieren möchten

BB Cream von Clinique – Meine Erfahrungen für Herren

  1. Erhöhte Talgproduktion: Kieselerde hat die Eigenschaft überflüssigen Talg zu absorbieren und aufzunehmen. Der Talg kann sich somit nicht mehr in den Poren festsetzen und keine Mitesser oder Pickel fördern. Die Anti Blemish BB Cream von Clinique beinhaltet Kieselerde und eignet sich damit sehr gut für diesen Hauttyp. Der Teint wirkt sofort natürlich matt und rein.
  2. Natürlichkeit: Da es die Anti Blemish BB Cream von Clinique erstens in 5 verschiedenen Tönen gibt und die Masse der Pigmente sehr ausgewogen ist, wirkt der Teint danach sehr natürlich. Er sieht nicht maskenhaft aus.
  3. Haltbarkeit: Die enthaltene Kieselerde der BB Cream sorgt bei der Haut der Herren für eine langanhaltenden matten Teint. Ich habe festgestellt, dass man die BB Cream von Clinique sogar sparsam nutzen kann, da bereits eine kleine Menge für einen optisch verschönernden Effekt reicht und sie trotzdem recht lange den Teint mattiert. Zudem setzt sie sich nicht in den Falten ab. Mir ist sogar eher aufgefallen, dass wenn man zu viel nutzt sich die Pigmente absetzen und es eher unnatürlich aussieht. Diesen Punkt sehe ich bei der Anti Blemish BB Cream von Clinique jedoch eher positiv, da weniger bekanntlich immer mehr ist und die BB Cream somit länger hält.
  4. Bart: Das mit dem Bart ist einfach eine schwierige Sache. Ich denke, eine BB Cream zu entwickeln die wirklich jedem Barttyp des Mannes entspricht wird schwierig. Mancher Mann hat einen dichteren Bart, der anderen wieder einen gröberen. Bei der BB Cream von Clinique ist mir jedoch aufgefallen, dass die Pigmente sich nicht so sehr zwischen den Haaren absetzen. Die BB Cream lässt sich durch ihre recht flüssige Konsistenz sehr gut verteilen. Grundsätzlich empfehle ich jedem Mann eher zu einer recht flüssigen BB Cream da diese sich am besten verteilen lassen. Meine zusätzliche Empfehlung: BB Cream von Garnier
  5. Lichtschutzfaktor: Kurz und knapp -> Die BB Cream von Clinique bietet einen Lichtschutzfaktor von 40. Dies ist definitiv genug um der bösen UV-Strahlung zu trotzen.

Fazit zur Clinique BB Cream für Herren

Im Großen und Ganzen kann man die Anti Blemish BB Cream von Clinique auch für die Haut des Mannes sehr empfehlen. Meiner Meinung nach geht sie auf alle Bedürfnisse dieser Haut ein. DIE beste BB Cream ist sie natürlich noch nicht. Da es jedoch so gut wie keine BB Creams extra für Männer auf dem Markt gibt, kann man sie sich jedoch absolut zulegen und nutzen. Eine klare Empfehlung meinerseits.

0
%d Bloggern gefällt das: